News

20. Dec 22

PoWi bilingual plus – 8G

Beispiele von Projektarbeit im bilingual plus – Zweig der 8. Klasse (8G, Frau Kremer)

 

Im Rahmen des Politik und Wirtschaft bilingual- und Englischunterrichts werden regelmäßig Projekte durchgeführt. Die Gruppen als auch die Themen werden nach dem Zufallsprinzip vergeben.

Zielsetzung ist die selbständige Erarbeitung bzw. Vertiefung eines Themas im Rahmen eines Präsentationstrainings.

Die Inhalte gehen oft weit über das hinaus, was die Lehrbücher bereithalten.

Durch die Zufallszuteilung üben die Schüler den Umgang miteinander in Gruppen, die sie selbst möglicherweise so nicht wählen würden. Auch ist der Bearbeitungszeitraum relativ knapp gefasst, so dass auch der Umgang mit Zeitdruck geübt wird.

Im Präsentationstraining üben sie das freie Sprechen und Improvisieren vor der Gruppe, sowie das Vorstellen eines Themas mit einer guten PPP.

Die Projekte in PoWi erforderten eine Power Point Präsentation und ein HandOut. Das Thema war das politische System der BRD im Allgemeinen und die größten deutschen Parteien im Besonderen.

Die Projekte in Englisch bestanden aus einer Präsentation ohne visuelle Hilfsmittel  und einem zusammenfassenden Handout. Hier war das Thema die neuere Geschichte der USA mit dem Schwerpunkt Bürgerrechte.

Hier stellen wir einige der erarbeiteten Präsentationen bzw. Handouts der Schüler der 8G bili plus vor.

Präsentation CDU (von Maik Altmann)

Präsentation SPD (von Emma Leeder und Leila Czompo)

Präsentation FDP (von Fero Becker und Bjarne Riethmüller)

The American civil rights movement (von Nikolas Ripp, Noah Andersch, Emma Leeder)

 

Stimmen der Schüler (PoWi):

Diese Präsentationen sind im Powi Unterricht entstanden, wo wir eine Partei bekommen haben und kreativ werden durften.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir haben vor allem unfassbar viel dazu gelernt.

Wir haben für die Präsentation 3 Wochen gebraucht, mit zwei Stunden Powi pro Woche. Die Präsentationen waren natürlich auf Englisch, um uns auf die vorkommende Powi Arbeit vorzubereiten. Nachdem wir die Präsentationen vorgestellt haben, erstellten wir noch ein Handout.